Schlagwort: politik

Wahltag

Heute wird der große Tag der Entscheidung gewesen sein. Die Entscheidung zwischen „Weiter so“ oder „auf in eine neue vielleicht manchmal unbekannte Zukunft“. Ich werde meine Kreuze in freudiger Erwartung gesetzt haben und am Ende doch ein wenig Enttäuscht sein.

Weiterlesen

Ruhiges Wochenende

Alltägliches

Nach dem mein Sohn also mit seinen Kumpels Party gemacht hat, musste am Samstag erstmal das Haus wieder in Ordnung gebracht werden. Zum Glück war das alles gar nicht so schlimm. Es ist nichts kaputtgegangen, keine Flecken in den Polstern. Nur Pfand einsammeln, Spülmaschine einräumen und Bettwäsche für 6 Personen waschen und trocknen. Und einmal das Haus auf Durchzug stellen.

Weiterlesen

Bruchstücke

Gestern um 7 Uhr dachte ich mir: Heute hast du einen ruhigen Arbeitstag vor dir. Lese mal flott deine Mails und dann nimmst du dir 30 Minuten für einen richtigen Blogbeitrag. Und dann war es 14 Uhr…

Weiterlesen

Corona-Gedanken

Es ist wirklich schwierig eine Meinung zu diesem Thema zu haben. Denn, wenn man das ganze differenziert betrachtet gibt es hier auf keine der relevanten Fragen eine richtige Antwort. Und ich kann alle Akteure irgendwie verstehen. Die Wirtschaft die Ihre Einnahmen brauchen. Die Bürger*innen die einfach ein normales Leben führen möchten. Die Bürger*innen die Angst haben. Die Bürger*innen die über den Dingen stehen um sicher vermutlich vor der eigenen Angst zu schützen.

Weiterlesen

14 days later

Ich hatte Urlaub. 2 volle Wochen. Schon seit letzten Oktober war es geplant das ich im Osterurlaub meine Terrasse neu mache. Und diesen Plan konnte ich zum Glück umsetzen, auch wenn ich Zeitweise etwas Sorge hatte, das ich die Materialien wegen Corona nicht bekommen sollte. Aber dazu später mehr.

Weiterlesen