Schlagwort: schule

Lernstandermittlung

Das Land Niedersachsen ist der Meinung das die Schüler*innen durch Corona eher weniger gelernt haben. Nun soll zum Anfang des neuen Schuljahres Tests in den Hauptfächern durchgeführt werden um herauszufinden wie viel von dem Wissen bei den Schülern wohl fehlt. Auf dieser Basis soll dann individuell gefördert werden.

Weiterlesen

Bruchstücke

Gestern um 7 Uhr dachte ich mir: Heute hast du einen ruhigen Arbeitstag vor dir. Lese mal flott deine Mails und dann nimmst du dir 30 Minuten für einen richtigen Blogbeitrag. Und dann war es 14 Uhr…

Weiterlesen

Noten | 0089

Die Sommerzeit ist Notenzeit. Aktuell bekommen im ganzen Bundesland die Kids Ihre Zeugnisse. Viele gehen mit grummeln im Bauch nach Hause weil das Zeugnis nicht so gut ist, wie es sein könnte oder weil es nicht so gut ist wie in den Augen der Eltern sein sollte.

Weiterlesen

Gedankenfetzen | 0051

Ist es nicht häufig so. Wenn gerade alles sooo gut läuft, dann bricht die Welt über einen Zusammen? Also nicht wirklich, aber viel Stress in der Knechtschaft und ein wenig Streß mit Schule. Wie das immer so ist. Aber gerade das Thema Noten haut mich immer wieder aus der Bahn. Und da Dank Herrn Tonne jetzt die Noten in Niedersachens schon im Mai vorläufig feststehen müssen, zieht sich der Notenstress scheinbar die nächsten 6 Wochen so dahin. Sehr uncool.

Weiterlesen

Man kann ja nicht immer kreativ sein | 0032 / 2021-04-27

Schule

Der Sohnemann ist ja wieder bei 100% Homeschooling. Das hat zur Folge, dass es zum Schulbeginn um 8 Uhr eine Telko mit allen Schülern gibt. Anwesenheitspflicht. Das wiederum hat zur Folge, dass ich den Junior aus dem Bett bekommen muss. Und das ist ein Kampf. Erst wird er nicht wach, dann wird er wach steht aber nicht auf, sondern schläft wieder ein. Dann läuft er wie ein Zombie durchs haus. Es ist ein Graus.

Weiterlesen

Tagesabschluss 0005 / 2021-03-26

Der Orthopäde freute sich darüber das auf dem MRT nichts doofes zu sehen war. Also kein Grund für die eingeschränkte Rotationsfähigkeit meiner Schulter. Also weiter Krankengymnastik machen. Beim nächsten Termin in drei oder vier Wochen sollte dann schon eine Verbesserung festgestellt werden. Wenn nicht wird geschnippelt … ei ei ei

Weiterlesen

Gummibänder

Für die tollste Ost-Germanin von allen scheinen Gummibänder der Inbegriff von Spießigkeit zu sein, zumindest wenn diese im Haushalt genutzt werden. Anders lässt es sich einfach nicht erklären das ich immer ausgelacht werde wenn ich ein Gummiband verwende.

Weiterlesen

Schule und Corona

Schule ist wichtig. Aber auf eine ganz andere Art und Weise wie es aktuell besprochen wird. Schule ist nicht wichtig wegen der Noten und des erlernten Wissens, sondern als Ort der Begegnung mit anderen Menschen die in einem ähnlichen Lebenszyklus stecken.

Weiterlesen

6 Monate Corona

Na ja, 6 Monate und ein paar Tage mehr oder weniger. Ist es nicht irre? Mitte März gab es da so einen Moment. Einen Moment, an dem man dachte, das sich jetzt die ganze Welt ändern würde. Hatte sicher jeder.

Weiterlesen

Noten

Noten, so finde, haben lang genug die Schulbank gedrückt. Bewertungen in welcher Form auch immer haben in meiner idealen Welt nichts mehr mit dem Schulsystem gemeinsam. Ein weiterer Beleg wurde vor einigen Wochen durch den Direktor der Schule meines Sohnes geliefert.

Weiterlesen

Schule und Corona

Eigentlich wollte ich nen Beitrag schreiben in dem ich lang und breit beschreibe wie beschissen Home-Schooling ist und dabei meinem Frust freien Lauf lassen. Und dann kommt da der Herr Behrens herbei und schildert die Situation aus seiner Lehrersicht.

Weiterlesen