Man muss nur vorbereitet sein | 0044

Am Sonntag war ja nicht nur Muttertag. Es war auch einmal richtig warm. Die vielen Regentage zuvor haben den Tag eigentlich schon beinahe ekelig schwül gemacht. Aber was solls. Man nimmt was man kriegt.

Die Alpha-Gespielin hat es sich mit einem Buch auf der Terrasse gemütlich gemacht. Der Alpha-Spross lag im Bett bzw. zockte an der X-Box. Die Hunde suchen sich kühle Plätze und haben keine Lust sich zu bewegen.

Keiner Spielt mit mir.

Computer und Handy in der Sonne ist immer doof (Reflexion und in den Schatten will ich nicht)(. Nen Buch hab ich nicht. Schlafen geht nicht. Ich lasse also die Gedanken trudeln und da fällt mir ein das ich vor Jahren einen eBook-Reader (ja genau der eBook Reader) gekauft hatte, der irgendwo noch liegen muss und das ich aus Gründen auch noch diverse eBooks auf meiner Festplatte habe. Aber jetzt suchen und dann aufladen und dann … ach das wird doch nix. Das lassen wir sein. Und so verging der Tag auch ohne Lektüre.

Dennoch will ich für das nächste Mal vorbereitet sein. Der TREKStore Pyrus ist aufgeladen und wartet darauf von mir befüllt zu werden. So viel Auswahl. Was soll ich jetzt nur nehmen? Und jetzt weiß ich auch wieder warum das Gerät in ner Kiste verstaubt ist. Ich konnte mich nicht entscheiden und bin so nie zum Lesen gekommen. Okay… ich geh einfach Alphabetisch vor. Mal schauen was am Ende übrigbleibt. Ich werde berichten.

2 Kommentare

  1. mach es nicht von A bis Z…. es gibt zwar viel lesenswerte Bücher, aber es gibt insgesamt sooo viel Bücher, datt wird nix… es sei denn, ich hätte Zeit, dir eine A-Z-Liste zusammenzustellen ^^

  2. alphathiel

    13. Mai 2021 um 12:54

    Ja … doch … also mal sehen. Ich werde berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.