44 / 22

Es ist schon wieder 10 Tage her, dass ich geschrieben hatte, dass ich zurück im Leben bin. Das war wohl etwas voreilig. Denn die darauf folgenden Tage waren doof und ich lustlos.

Da ich immer noch Keuche und Huste war ich gestern bei der Hausärztin um einmal abzuchecken, ob noch alles in Ordnung ist. Und das es ist es. Die Ärztin berichtet, dass die Coronaverläufe in der Praxis aktuell so aussehen, dass die Patienten bis zu 6 Wochen mit Symptomen unterwegs sind. Dazu gehören neben Husten eben auch weiterhin, dass die Leistungsfähigkeit eingeschränkt ist.

Und das trifft es vermutlich ganz gut, denn nach einem Arbeitstag am PC kann ich mich nur noch zu wenig aufraffen. Reicht in der Regel nur noch für einen netten Schnack mit der Alpha-Gespielin und für ein Abendessen.

Highlight der letzten Woche war sicher die Geburtstagsparty des Sohnes. Wir mussten das Gelände verlassen und er feiert ordentlich, so der Deal. Am liebsten wäre ihm gewesen, dass wir woanders übernachten, aber das ging uns zu weit.

Wir verbrachten einen netten Abend bei Freunden und waren dann Nachts um 1 Uhr zu Hause. Da waren schon alle am Pennen. Ein paar Jungs lagen im Wohnzimmer und einer im Kinderzimmer. Aber alles war gut.

Beim Aufräumen festgestellt, dass wirklich viele Bierflaschen nur angetrunken waren. So richtig schmeckte den Jungs das wohl nicht und der Schein war wichtiger als der Rausch. Und die Party hat auf der Terrasse stattgefunden, so wie es besprochen war. Super .. auf den Jungen und seine Kumpels ist verlass.

Und? Findet ihr raus, was es mit dem Titel auf sich hat?

1 Kommentar

1 Pingback

  1. Pingback: Kaffeekanne – alphathiel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.