Mein letzten aktiven Eintrag auf Facebook hatte ich in 2015 geschrieben. Dann hab ich mich dazu entschlossen den Zeitfresser Facebook links liegen zu lassen. Ich wollte den Account aber noch bestehen lassen, einfach damit man mich dort findet und ggf. anschreiben kann oder damit ich mal bei anderen ins Profil schauen kann wenn ich Sehnsucht nach alten Freunden habe.

Aber ganz ehrlich, in Facebook-Seite ohne jeglich Aktion fühlt sich doof an. Und wenn die einzigen Aktionen die Geburtstaggrüße von Leute sind auch. Wie auch immer. Facebook meine Daten für nichts übergeben … das lohnt sich nicht. Daher hab ich nach dieser Anleitung eine Löschung meines Facebook-Profils beauftragt.

Könnte dich auch interessieren: