Ach schon wieder ne Woche rum. Verrückt. Es gab Halbjahreszeugnisse und wenn man bedenkt das vor 2 Wochen total Stress wegen der Benotung war, ist dann am Tag X immer alles ziemlich schnuppe. Sag ich doch. Ansonsten hab ich wieder nicht all zu viel geschafft, außer mich ständig ablenken zu lassen. Immerhin hab ich einen Beitrag geschrieben und meine Seite http://thiel.mobi neu gebaut. Recht hässlich irgendwie, aber immerhin einen Hacken dran.

Ablenken lassen hab ich mich von den neuen Datenschutz gefriemel das ab Mai kommt. Ich wollte Andre schreiben das er und was er in ein Impressum schreiben soll und bin dann ziemlich abgebogen bei der Lektüre der passenden Artikel im Internet. Bin jetzt immer noch nix weiter mit dem Impressum und frag mich auch ob ich mein Impressum überarbeiten muss. Alles doof. Hab mir versucht das Gesetzt durchzulesen, ist aber wirklich extrem trockener Stoff. Vor allem absolut uneindeutig. Da steht z. B. nirgends „DU MUSST EIN IMPRESSUM oder EINE DATENSCHUTZERKLÄRUNG HABEN. Nein das steht nur viele Worte und das ganze Internet interpretiert da ne Menge rein. Ei das wird noch was. Warum ist das nur so. Wenn man sich andere Gesetzte anschaut dann stellt man dort fest das ist alles viel viel eindeutiger gehalten. Hm …. ich muss da nochmal in mich gehen.

Ablenken lassen hab ich mich auch von Staffel 4 der Serie Marvel Agents of Shield. Fantastisch. Wie immer. Locker leicht, leicht zu durchschauen und macht dennoch Spaß. Ganz anders wie die Netflix Marvel Serien die Brot-Ernst und teils extrem Anstrengend sind.

Dann noch den 80igsten Geburtstag einer lieben Nachbarin gefeiert. Schon merkwürdig. Als ich geboren wurde, war sie schon 40 und hatte Ihr halbes Leben hinter sich. Und sie ist schon fast so lange in Rente wie ich bisher im Berufsleben bin. Ist natürlich alles total logisch, aber es fühlt sich dennoch merkwürdig an.

 

Könnte dich auch interessieren: