Verschwörungsmythen

Ich musste im Urlaub auf einer Schlafcouch schlafen. Die ist wirklich toll und edel. Man liegt nicht auf den Boden und auf der Rückseite der Sitzkissen, sondern hat da drin ne eigene Matratze mit Lattenrost und allem. Aber warum auch immer lieg ich da mit einem Hohlkreuz drauf. Das hat zur Folge, dass ich nicht gut schlafe und sehr sehr früh wach bin.

Nachdem die Natur und der Sonnenaufgang genug genossen war musste ich mich anders beschäftigen und hab viel am Smartphone rumgedaddelt. Und sich mal durchs Internet treiben zu lassen ist ja auch was Feines. Und dann bin ich tiefer in die Verschwörungsschwurbel-Kacke eingestiegen.

Und es ist der Wahnsinn. Wirklich. Diese Menschen die in diese Themen abgetaucht sind und sich verheddert haben können einem beinahe leidtun. Das ist alles wirklich krank und traurig. Bin mir sicher das da einige wirklich Krank und Paranoid sind und andere einfache nur Dumm die den kranken Menschen glauben.

Es ist auch ein wenig, wie ein Unfall. Man muss hinschauen, auch wenn es noch so grausam ist.

Schreibe einen Kommentar