blog · 20. Dezember 2020

Geschichtsunterricht bei E-Bay Kleinanzeigen

Ich suche aktuell bei eBay-Kleinanzeigen nach nem gebrauchten PC. Für meine Zwecke reicht alte Hardware ja immer vollkommen aus und gerade für Linux ist etwas ältere Hardware noch immer ne gute Sache. Da wollte jemand für faire 15 Euro einen Fujitsu-Siemens-PC verticken.

Irgendwie war ich sofort fasziniert. Auch wenn solche Kisten keinerlei Sammlerwert haben oder haben werden und sicher auch kein Retro-Revival wie zum Beispiel irgendwelche Nintendokisten erleben werden, hat mein Mausfinger kurz gezuckt.

Die Softwareausstattung lässt ja auch kaum Wünsche offen. Windows XP, Officepaket und ein paar Spiele für den Zeitvertreib (siehe DesktopIcons). Internet gibt es auch … AOL, T-Online und Tiscali. Alles am Start, was will man mehr.

Und das Setup lässt ja auch vermuten, dass der Verkäufer praktisch noch mit der Kiste arbeitet.

Alles viel zu modern und zu neu? Zu viel Elektronik und Stromfresser? Dieser Händler kann auch andere Wünsche erfüllen….