Blog-Statistiken

Holger hat drüben bei halbweise.de eine Umfrage gestartet. Die Leser*innen sollen über das nächste Thema abstimmen. Aber haben wir dazu eigentlich genug echte Besucher*innen?

Ein Blogger, der was auf sich hält, bloggt ja nur zu seinem Vergnügen und nicht für den Fame. Daher hat man natürlich eigentlich keine Statistiken. Aber … manchmal will man ja eben doch … zumindest so ein wenig … wissen, ob überhaupt jemand reinschaut. Für WordPress empfiehlt sich das Plugin Statify vom pluginkollektiv. Klein, sparsam und DSGVO-Freundlich. Was will man mehr. Also schauen wir:

Besucher auf halbweise.de

Daniel (der neue im Team) hat natürlich sofort kritisch geäußert:

Minus Bots, die Aufrufe durch Mastodon, wenn die Instanzen die Beiträge weiterreichen und Selbstklicks usw. dürfte es schon ein paar interessierte Leser geben.

Aber tatsächlich ist Statify da sehr genau. Redakteure (insofern diese eingeloggt sind) werden nicht mitgezählt und Bots werden ausgeschlossen. Was mit den Aufrufen von Mastodon gemeint ist, ist mir nicht so richtig klar. Aber … ich bin überzeugt: Die Zahlen sind nahe an der Wahrheit und kann das natürlich mit weiteren Fakten unterfüttern.

Auf derselben Hosting-Instanz auf der halbweise.de läuft, läuft auch alphathiel.de Auch hier ist Statify installiert.

Wie man sieht, sind die Zugriffe hier etwas höher. Wir haben also am 12.11. insgesamt 2081 + 196 = 2277 Aufrufe. Schau ich mir jetzt aber die Server-Logs an

gab es fette 8426 Aufrufe. Eine Differenz von knapp 5500 Klicks. Verdammte Bots …

Da draußen sind wirklich eine Menge Dreckssäcke unterweg. Schaut mal

80 000 Zugriffe, die nur das Ziel haben, sich Zugriff auf meine Blogs zu erlangen. Und dann? Kommentarspam verteilen / Phishing-Seiten installieren oder irgendeinen anderen Schabernack.

Aber ich komme vom Thema ab. Statify ist ein super Plugin für WordPress, das für 99% aller Blogs vollkommen ausreichende Informationen liefert. Und halbweise.de hat schon einige Besucher. Aber da geht sicherlich noch mehr :O)

Endlich mal wieder Teck-Talk auf alphathiel … und geht mal rüber und nehmt an der Umfrageteil. hob hop ….

6 Kommentare

  1. Ich erfasse ja tatsächlich keine Statistiken mehr. Wahrscheinlich auch, weil ich dann immer wieder sehen würde, dass ein Tagebuch auf Papier wahrscheinlich dasselbe erreichen würde 😉

  2. Also das sind ziemlich gute Zahlen. Respekt! Aber woran erkenne ich denn in Statify die Zugriffe über Mastodon? Oder geht das nur mit ActivityPub? Das funktioniert aus irgendeinem Grund (noch) nicht.

    • Alexander Thiel

      13. November 2022 um 16:00

      Danke …

      Hm … also man sieht Mastodon nicht als Herkunft des Klicks. Das liegt daran, dass die Links immer in neuem Tab geöffnet werden. So ist es für den Server als ob der Nutzer den Link händisch in die Adresszeile eingetragen hätte. Es wird also kein Referrer übertragen (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Referrer).

      Ob das dann mit ActivityPub anders wäre? Ich denke nicht.

      • Ich wollte gerade schreiben: „Eigentlich schade, dass man die Klicks von M…“, aber wir machen ja gar kein SEO 🙂
        Quatsch, es wäre ja schon interessant, ob da überhaupt jemand drauf klickt oder man sich das alles sparen kann… vielleicht sollte man mal eine Umfrage starten, ich kenne da ein gutes Plugin :=)

        • Alexander Thiel

          13. November 2022 um 16:26

          Ich sehe in Mastodon z. B. wenn ein Beitrag von mir dort favorisiert oder geteilt wird. Das sind beides Indizien dafür, dass der Artikel gelesen wurde. Und … manchmal klappt der Automatismus ja nicht und die Beiträge haben dann auch weniger Klicks.