blog · 2. Mai 2020

Reine machen und neuer Anstrich

Man muss ja mal den Besen schwingen und mit dem Farbtopf durchs Häusle gehen.

Als Erstes wollte ich schon lange das Theme so überarbeiten, das in den Kategorien nur die Titel der einzelnen Artikel angezeigt werden. Und ich wollte mal die Widgets aussortieren und wieder für mehr Ordnung und weniger Ablenkung sorgen. Das hab ich dann recht einfach gelöst, in dem ich mal ganz einfach ein neues Theme installiert habe.

Immer schwierig mit dem Design. Die Auswahl ist riesig und häufig ärgere ich mich, weil die Vorschau anders aussieht wie das installierte Theme. Da muss dann noch dieses und jenes nachinstalliert werden. Nö … das macht mir kein Spaß. Und ich will ja weniger und nicht mehr. Am Ende hab ich mich dann für das Theme McLuhan von Anders Noren entschieden.

Aber hier noch ein letzter Blick auf das alte alphathiel.de

Als Nächstes hab ich meine Plugin-Liste aufgeräumt. Da versteckten sich mehrere Plugins die mir tolle Blöcke für den Gutenberg-Editor angeboten haben. Hab ich mal für einen Artikel mit herumgespielt und ansonsten nicht weiter genutzt. Unnötig, also raus.

Ansonsten was es doch wunderbar aufgeräumt beim mir.

Und jetzt versuch ich mal ein wenig Ordnung ins Chaos zu bringen und werde ein paar Übersichtsseiten mit interessanten Beiträgen erstellen. Denn es sind wirklich nicht alle 400 Artikel toll.