Domain in KeyHelp Zertifizieren und so eine Sichere http Verbindung ermöglichen

Unsicher …. will man nicht. Alle Daten sollten verschlüsselt übertragen werden. Für Webseiten bedeutet das die Nutzung von https.

Keyhelp ermöglicht das über die kostenlosen Zertifikate von Let’s-Encrypt. Eine Segen für die Internetgemeinde. Und das ganze macht man so.

a) Man loggt sich in KeyHelp ein und wechselt auf „Domains“.
b) Hier klickert man dann auf den Stift.

c) Auf Sicherheit (1) wechseln.
d) Let’s-Encrypt-Zertifikat aktivieren (2).
e) Den HSTS Wert (3) auf 15552000 stellen.

Das ganze natürlich speichern.

Schreibe einen Kommentar