Ich kann mich an eine Situation erinnern in der mir mein Vater einen Klaps auf den Po gegeben hat nach dem er mir aus der Küche die Treppe hinauf gefolgt ist. Ziemlich wütend. Ich weiß allerdings nicht mehr warum und wie stark. Für mich war es aber die totale Prügelstrafe.

Danach kann ich mich nie wieder an eine Bestrafung erinnern. Was vielleicht auch an einer späteren Trennung meiner Eltern und dem frühen Tot meines Vaters lag. Meine Mutter hat mich eigentlich immer machen lassen. Als 5 jähriger alleine zum Kindergarten gefahren und Nachmittags alleine im Dorf unterwegs gewesen. Dazu gehörten auch so Dinge wie der Besuch in der benachbarten Dorfkneipe etc. Später große Distanzen mit dem Rad zu Freunden unterwegs gewesen. Ich glaube häufig wusste meine Mutter nicht mal wo ich bin. Manchmal wusste auch ich nicht wo ich bin. Die Welt war ja so groß.

Und also ich dann, so ab 14, war ich auch jedes Wochenende unterwegs. Dorf, Feuerwehr und Schützenfeste. Bei Freunden bis spät in die Nacht und so weiter. Ich hatte nie eine Zeitlimit und keine Grenzen. Es ist aber auch nie was passiert. Ich hab zwar Alkohol konsumiert aber keine Drogen. Rauchen hab ich erst später angefangen. Körperliche Gewalt nicht mein Ding und ansonsten wollte ich ja auch nur Spass haben.

Lange Zeit dachte ich, das es ein wechselseitiger Effekt war. Mutti hat mir Vertrauen geschenkt und ich wollte das Vertrauen unterschwellig nicht verletzten und hab deswegen alles im Rahmen gehalten, trotz aller Freiheiten. Daher dachte ich, das ein gleiches Verhalten auf meiner Seite auch das gleiche Verhalten auf der Seite meines Sohne hervorruft.

Heute muss ich erkennen: Ich war wohl einfach ein extrem liebes Kind. Das Vertrauen meiner Mutter wiederum war naive Bequemlichkeit. Und das alles hätte ganz anders werden können, wenn nur ein anderer Faktor in meinem Leben stattgefunden hätte. Ein schlechter Einfluss. Ein Erlebnis das mich auf die schiefe Bahn gebracht hätte.

Meinem Sohn hab ich das Vertrauen geschenkt …. jetzt muss ich über meinen Schatten springen und andere Seiten aufziehen. Spass wird mir das nicht machen.