Ein Kunde schickt per Mail eine Problembeschreibung. Angehängt sind Bilder von der App um den Sachverhalt zu verdeutlichen. Soweit so gut. Statt Screenshots hat der Kunde aber das Handy abfotografiert. Die Bilder ausgedruckt, Pfeile mit dem Kugelschreiber aufgemalt und die Bilder dann wieder eingescannt.

Beim Fotografieren hat er offensichtlich sehr darauf geachtet das nur das Display zu sehen ist. Er muss also sehr nahe mit der Kamera rangegangen sein und dann eine sehr ruhige Hand gehabt haben. vielleicht auch viele Versuche per Bild.

Das eigentliche Problem war aber schon längst bekannt und dokumentiert. Hätte er sogar über Google rausfinden können.