Ich kann euch keinen Lieblingsfilm nennen. Aber ich hab vor einiger Zeit schon mal überlegt, welche Filme ich meinem Sohn unbedingt mal gemeinsam anschauen muss, wenn er soweit ist:

Rocky I – IV = Grade die ersten beiden Teile spielen in sehr dunklen und traurigen Welt in die man sich allzu leicht hereinziehen läßt. Selten hab ich mit einem Charakter so mitfühlen können wir mit Rocky. Mich fasziniert auch die Entstehungsgeschichte und das Sly Stallone für diesen Film letztendlich genaus so kämpfen musste wie Rocky gegen Apollo. Das die beiden doch irgendwie eine Person sind. Nur das Sly danach zum Megastar wurde und Rocky erst im dritten Teil wirklich aus der Scheisse heraus kommt. Aber auch das diese Filme nach 40 Jahren noch genauso funktionieren wie am ersten Tag. Wirklich großes Kino.

Ist das Leben nicht schön (nicht verwechseln mit Das Leben ist schön) = Ein Weihnachtsklassiker. Der Protagonist opfert sich sein ganzen Leben für das Glück der anderen auf und kann seine eigenen Träume nicht verwirklich. Er droht an der Last des ewige Helfenden zu scheitern und will sich das Leben nehmen. Er glaubt das er nichts wert ist. Es kommt ein Engel und zeigt Ihm wie die Welt ohne Georg Bailey geworden wäre. Ein Film der vor Pathos trieft aber dabei so wundervoll ist. Das erste mal hab ich den mit 17/18 gesehen. Ich war das erstemal Weihnachten alleine und zappte leicht angetrunken durchs Programm. Ich weinte wie ein Schlosshund. Ich weinte aber auch die kommenden Jahre …. immer und immer wieder. Tief in mir hoffe ich, das mein Leben auch einen Nutzen hat und vermutlich nimmt mich der Film deswegen immer so mit. Im übrigen ein noch viel älterer Film …. und trotzdem noch brandaktuell

Lethal Weapon Reihe = Mel Gibson ist Genial in diesen Filmen. Wie er den leicht verrückten Cop spielt. Die langen Alarmfahrten durch die Nacht. Das Saxophon Theme. Die eingängingen Witze. Wie man sieht, das die Kinder große werden. Das Familliäre. 20mal gesehen. Mindestens. Und geht immer wieder.

Heat = Eigentlich nur wegen der genialsten Straßenschießerei. Hier wurde nicht auf die typische Hollywood-Aktion Soundmaschine gesetzt sondern es gibt geziel Salven und die Schüsse hallen von den Häuserwänden zurück.

Spaceballs = Mein Sohn liebt Star Wars. Da muss dieser Klassiker sein.

Die Liste ist noch lange nicht vollständig. Aber ich steh grade auf dem Schlauch 😉

Könnte dich auch interessieren: