blog · 24. März 2021

Tagesabschluss 0002

Ich hab ja spontan einen MRT-Termin bekommen und am selben Tag müssen meine Hunde zum Friseur. Das ist ja im Prinzip kein Ding, denn beim Friseur werden die Hunde für 4 Stunden abgegeben und fertig. Aber doch würfelt das alles den Alltag ganz schön um. Bevor es zum Hundefriseur geht, müssen die Wauzis Ihre Geschäfte erledigen. Nach der Abgabe war aber noch zu viel Zeit bis zum MRT Termin um in der Stadt zu bleiben und zu wenig um noch was Sinnvolles zu erledigen. Damit das alles für mich Stresslos ist und ich nicht noch zwischen den Botengängen arbeiten muss, entschied ich offiziell nur nen kurzen Tag zu arbeiten. Natürlich passierten Dinge, die dafür sorgten, dass ich an diesem kurzen Tag kaum zum Atmen gekommen bin. Und so zwischen Friseur und MRT doch noch an den Rechner musste. Ziemlich ätzend.

Der MRT Termin ist wie erwartet verlaufen. Alles flott abgehandelt, kaum Wartezeit und ein Doc der vor mir sitzt im Bild herum scrollt und sowas sagt wie … na das wird der Orthopäde mit Ihnen noch genau besprechen. Ich kann da nichts so richtig sehen.

Notiz an mich selbst: Im nächsten Leben Kiefer-Orthopäde oder Radiologe werden. Beste Jobs …ever. Gesichertes Einkommen, kein Stress und wenig Verantwortung….