Der Winter naht (was für ein Zitat) und es beginnt die Jahreszeit die für Eltern am Anstrengendsten ist. Die ganz kleinen müssen in 13 Zwiebelschichten verpackt werden, bevor man zum Spielplatz kann und dann drängeln die so, das man selber viel zu wenig an hat und fröstelnd in der Kälte steht. Die größeren wollen gar nicht mehr raus, sondern lieber am Tablet, Smartphone oder ähnlichem Zocken. Nach einiger Zeit sind die dann vollkommen un ausgelastet und sind nicht zu ertragen. Zu wenige Bewegung und zu wenig Action.

Was mach ich mit meinem Kind im Winter in der Wohnung? 

Ein tolles Spiel das Action und Bewegung verspricht, gleichzeitig Augen-Hand-Koordination übt und wirklich Spaß macht und dabei in jedem Haushalt ohne Kosten (for free) gespielt werden kann, ist Sockenball. Das Spiel kann Wild sein oder konzentriert und durch die Socken geht in der Regel auch nischt kaputt.

Hab ich mir ausgedacht ;O)

 

Die Regeln für die Kleinen

Man nimmt ein paar zusammengerollte Socken und setzt sich mit dem Gegenspieler auf den Boden. Der muss Glatt sein (also kein Teppich) und sollte abgegrenzt sein. Flur ist meist praktisch oder zwischen zwei Schränken. Abhängig von den Fähigkeiten des Kindes wählt man den Abstand zwischen sich und den Spieler. Der „Ball“ wird über den Boden geschlittert. Das Ziel ist, das der Ball an den Gegner vorbei rutscht. Dann erhält der Ausführende einen Punkt. Einfach gell. Das kann man im Prinzip schon mit Krabblern spielen. Man kann auch gut für Chancengleichheit sorgen, in dem man das Kind an einer engeren Stelle setzt und um sich selber mehr Platz läßt. Den Ball auf das Kind zu schlittern läßt und so weiter.

Die Regeln für Größere

Fangen und werfen klappt ganz gut? Dann wird nicht mehr geschlittert sondern geworfen. Wird der Ball vom Gegner nicht gefangen ist es ein Punkt für den Werfenden. Dabei kann man auch hier Abstand und Räume von den Fähigkeiten des Gegners abhängig machen.

Die Regeln für Wilde

Wer den Gegner trifft bekommt einen Punkt. Und man kann mehr als einen Ball ins Spiel bringen. Die Sockenschublade gibt da einiges her.

 

Könnte dich auch interessieren: