Zweiter Teil?

In den Ferien habe ich mit meinem Sohn einige alte Schinken geschaut. Unter anderem Stand by me und Breakfast Club. Mein Sohn mit seinen beinahe 12 Jahren fand die Filme so gut das er sich die nochmal alleine angeschaut hat. Themen wie Freundschaft und soziale Unterschiede umtreiben die Kids also auch heute noch. Beruhigend.

Wie selbstverständlich fragte er mich dann wie viele Teile es den von den Filmen gibt. Und er konnte es gar nicht fassen das die Geschichten wirklich endgültig zu Ende erzählt waren.

Dabei wissen wir doch das ein Ende oft wirklich besser ist.

Schreibe einen Kommentar