Jetzt starre ich also schon 10 Minuten auf den Bildschirm und habe so überhaupt gar keine Idee was ich mit dieser Themenvorlage anstellen soll. Ich könnte jetzt sicher die eine oder andere Angewohnheit von mir aufzählen und damit wieder ein Stück preisgeben. Aber warum sollte ich das machen? Wenn ich noch mehr Schlechtigkeiten von mir veröffentliche werde ich vielleicht bald schief angeschaut und bin dann ziemlich alleine im Internet. Das geht doch nicht.

Dann doch lieber nen billigen Gag zum Thema

„Warum wischt der Typ da drüben nach jedem Tanz den Rücken seiner Partnerin mit einem Taschentuch ab?“

„Ach so, das ist Willi, der alte Gauner! Reine Gewohnheit, blos keine Fingerabdrücke hinterlassen!“

Könnte dich auch interessieren: