Seite 2 von 26

Großes reinemachen | 0047

Dank Holger und seinem Tracking-Problem hab ich mich mal wieder mit meiner Nextcloud beschäftigt und bei der Gelegenheit dann auch gleich mit meinem Projekt die-cloud-zentrale.de. Und wie ich dann so bin, hab ich mich vollkommen ablenken lassen und hab mich erstmal darin vertieft das Design und die Struktur des Projekts zu ändern. Mir ist zwar klar, dass wegen einer schicken Seite keine Besucher kommen, aber es macht mir halt mehr Freude wenn das alles irgendwie aufgeräumt und professionell aussieht.

Weiterlesen

Nebenwirkungen | 0041

Ein Nachbar, so um die 70, fragt mich, ob ich schon geimpft wäre. Ich bin argh verwundert, schließlich bin ich jung, gesund und in keinem Risikoberuf. Warum sollte ich geimpft sein. Die Frage war aber nur der Aufhänger um mich in eine Corona-Impfmedizin-Diskussion zu verwickeln. Er referiert darüber das er ja schon hätte geimpft werden können, aber ihm ja nur das (sorry ich kenne die Namen nicht) A-Dings angeboten wurde und er aber lieber das B-Dings haben wolle. Und dann bin ich ausgestiegen und hab nicht mehr zugehört.

Weiterlesen

Jupiters Legacy – Das Netflixprinzip – Langeweile als Kunst verkaufen | 0041

Mit Comics konnte ich nie wirklich was anfangen, aber dennoch hatte mich die ganze Superhelden-Thematik absolut gereizt. Immer schon. Und so waren die ersten Marvel MCU Filme für mich eine Offenbarung. Wirklich. Und dann hab ich auch die DC Serien wie Flash und Arrow geliebt. Weil diese Serien das Genre nicht so ganz ernst genommen haben und seichte Unterhaltung versprochen haben. Und dann kamen die ersten MCU Netflix Serien und waren der Hammer. Bis hier hatte man alle Facetten der Menschlichkeit und damit auch der Heldenhaftigkeit betrachtet.

Weiterlesen

Von der Hilflosigkeit zur Frechheit | 0040

Jemand meldet sich bei mir und hat ein Problem. Die Ursache für das Problem wird bei mir bzw. meinem Arbeitgeber verortet. Ich bin ziemlich schnell der Meinung, dass es das nicht ist. Ich hab aber in den Jahren gelernt das es in einer frühen Phase eines Gesprächs nichts bringt die Antwort herauszuposaunen. Eine zu frühe Erkenntnis wirkt auf die Menschen so, also ob man sicher herausreden wolle oder einfach faul ist.

Weiterlesen

Wie damals! | 0035

Der Alpha-Spross hatte die grandiose Idee einen ganzen Nachmittag durchzuschlafen und war dann mal eben für knapp 26 Stunden wach. Als ich ihn dann ins Bett schicken wollte, war er der Meinung das er noch länger wach bleiben wollen würde. Ich schlug daraufhin vor das wir ein wenig kuscheln könnten und dann kann er ja sehen. Es dauerte nur zwei Augenblicke da zuckte es durch seinen Körper und er schlief. Und da sah sein kleines Gesicht wieder aus wie früher. Früher als er noch unschuldig und kleine war. So schön…

Weiterlesen

Weiterentwicklung | 0034

Als ich mit diesem Versuch des Tagebuchbloggens begonnen habe, habe ich in den Titel jeweils das Datum und eine fortlaufende Nummerierung gesetzt. Ich wollte damit ausdrücken, dass ich täglich blogge und aber auch den Serienfortschritt markieren. Und natürlich wollte ich mich auch selbst kontrollieren und motivieren.

Weiterlesen

Einen Haufen Filme konvertieren mit Handbreak

Handbreak ist eine Open-Source-Software um Videos von einem in ein anderes Format zu konvertieren. Das braucht man zum Beispiel dann, wenn man einen Haufen Dateien im mpg Format vorliegen hat, die man aber mit iMovie bearbeiten möchte. iMovie lässt den Import nicht zu, erkennt das Format nicht. QuickTime schon. Im Internet steht dann, das man in QuickTime den Film im QuickTime-Format exportieren soll. Kann man ja mit nem einzelnen Film machen, aber bei 66 Dateien macht das schon kein Spaß mehr.

Weiterlesen

Man kann ja nicht immer kreativ sein | 0032 / 2021-04-27

Schule

Der Sohnemann ist ja wieder bei 100% Homeschooling. Das hat zur Folge, dass es zum Schulbeginn um 8 Uhr eine Telko mit allen Schülern gibt. Anwesenheitspflicht. Das wiederum hat zur Folge, dass ich den Junior aus dem Bett bekommen muss. Und das ist ein Kampf. Erst wird er nicht wach, dann wird er wach steht aber nicht auf, sondern schläft wieder ein. Dann läuft er wie ein Zombie durchs haus. Es ist ein Graus.

Weiterlesen