Bilder weg | 0095

Eigentlich wollte ich hier gerade darüber schreiben, wie viele tolle Erinnerungen meine Familie im Bezug auf Freizeitparks hat. Und wie ich sich die Freizeitparkbesuche mit dem zunehmenden Alter meines Sohnes geändert haben und wie toll ich das finde.

Weiterlesen

Heide Park | 0094

Zum Beginn des Sommerurlaubs im Hause alphathiel geht es mit dem Junior und einem seiner Freunde in den Heide Park. Wie auch schon im letzten Corona Sommer ist im Park nicht viel von der Pandemie zu bemerken. Weder sind weniger Menschen im Park noch ist Abstand so ne Sache die die Leute können. Und es fällt vielen schwer die Masken auf der Nase zu behalten. Viel schwerer als in allen Alltagssituationen.

Weiterlesen

Zeugnisse | 0093

Ich hatte meinem Sohn ja vorgeschlagen das Zeugnis auf dem Schulhof direkt zu zerstören. Also Shredder oder Feuer … wollte er aber nicht. Ein wenig Grundrespekt scheint dann doch vorhanden zu sein.

Weiterlesen

Noten | 0089

Die Sommerzeit ist Notenzeit. Aktuell bekommen im ganzen Bundesland die Kids Ihre Zeugnisse. Viele gehen mit grummeln im Bauch nach Hause weil das Zeugnis nicht so gut ist, wie es sein könnte oder weil es nicht so gut ist wie in den Augen der Eltern sein sollte.

Weiterlesen

Gefangen in den 80igern | 0083

Keine Ahnung … beim Hundegang kam mir die Erinnerung in den Sinn das ich damals, wenn meine Schwestern und meine Eltern nicht im Haus waren, ins Wohnzimmer geschlichen bin und mich durch die LP-Sammlung meines Stiefvaters gehört habe. Immer kamm mir dann auch die Single Against all odds von Phill Collins in die Finger. Vermutlich weil sich eine Dame (Bo Derek??? bin zu faul zu suchen) im Sand räkelte.

Weiterlesen

Soylent Green | 0081

Ist nicht nur der Name der ersten gemeinsamen Band von Bela B. und Farin U., sondern auch der Titel eins Science-Fiction-Films aus dem Jahre 1973. In diesem Film geht es darum, das der Hunger der Welt mit einem Lebensmittelprodukt gestillt wird. Das Lebensmittel besteht aus Soya und Linsen. Soylent. Das gibt es in Rot und Gelb. Und dann kommt noch Soylent Green auf den Markt. Schmackhafter und sättigender.

Weiterlesen

Allein gelassen | 0081

Nach einem ziemlich guten Arbeitstag machte ich gestern um 17 Uhr Feierabend. Die Gattin war noch auf der Arbeit, der Bengel unterwegs. Alex alleine zu Hause. Ich schenkte mir einen Cola-Rum ein und weil ich den Tag nicht viel gegessen hatte, schoss der ziemlich schnell in die Bratzbirne. Vielleicht war das Mischungsverhältnis auch nicht optimal

Weiterlesen

Roboter | 0080

Keine Angst … die Roboter werden die Weltherrschaft noch lange nicht übernehmen. Zwar finden sich immer mehr „Haushalts-Roboter“ in unseren Eigenheimen, allerdings sind die groten Dumm und total unnütz. Sehr häufig gibt es Staubsauger-Roboter und Rasenmäher-Roboter. Die sind deswegen so verbreitet weil die günstig in der Herstellung sind und sich prima verkaufen lassen. Denn: Sie sparen Zeit.

Weiterlesen

Wie weit ist es denn mit dem E-Auto | 0079

Ich hab mich hier im Blog ja schon ein paar mal zum E-Auto geäußert. Und die Kritik von 2017 und von 2019 stimmen leider noch heute. Ein Auto mit E-Antrieb ist noch immer teurer als ein vergleichbares Fahrzeug mit Benzin. Selbst mit den staatlichen Förderungen zahl ich da einfach mehr. Hinzukommt das es reine Stromer nur in der Oberklasse oder bei den Kleinwagen gibt. Das, was ich so brauche, gibt es nur mit Hybrid. Hybrid ist nach meiner Ansicht aber der schlechteste Kompromiss, den man machen kann. Noch mehr Zeugs im Auto … mehr Gewicht und mehr Wartung. Ne das muss nicht sein.

Weiterlesen

Was ich noch sagen wollte | 0078

Was denn bloß los. Ich hab nen Hexenschuss, dann ne doofe Wunde am Auge, weil ich da meine Allergie wegreiben wollte und dann nen steifen Nacken. Was soll das denn. Und das ist ja alles in Wirklichkeit gar nicht schlimm. Man weiß, das geht wieder weg. Man muss es halt behandeln und aushalten. Diese aushalten kostet aber Energie und Nerven und das hat zur Folge, dass ich mich dann nicht richtig frei fühle. Nicht frei genug um zu schreiben. Zum Teil hatte ich die Woche nicht mal los meinen RSS-Feeds wegzulesen.

Weiterlesen