Telekom


  • Ich berichte von Männerfreundschaften, toller Musik, meiner neuen Brille und kritisiere das Star Wars Universum, aber niemals den Doctor. Und versuche ein Software-Problem zu lösen.

    Weiterlesen: Ein single Wochenende
  • Es gibt etwas zu feiern. Manche Dinge aus dem Berufsleben gehören nicht (noch) nicht in die Öffentlichkeit. Aber es gibt heute etwas zu feiern. Ein kleiner Sieg für das Proletariat. Und deswegen sitze ich hier am PC, trinke RumCola und höre Pearl Jam und bin zufrieden. Man freut sich halt über kleine Siege, auch wenn…

    Weiterlesen: Kleine Siege
  • Neulich kam ein Kollege um die Ecke und fragte: „Du Alex, wie kann ich nochmal einstellen, dass ich in Verzeichnis a die PHP-Version 7 und in Verzeichnis b die Version 8 nutzen kann?“ „Gar nicht!“ war meine Antwort. „Aber das ging doch mal.“ Und da hat er recht. Früher, auf der alten Plattform, war das…

    Weiterlesen: PHP pro Ordner konfigurieren
  • 2 Tage arbeite ich jetzt wieder. Und soll ich euch sagen, was mir am meisten auf den Sack geht? Jeder redet und schreibt unfassbar viel. Vieles dummes Zeug. Jede Kleinigkeit wird mit vielen Worten und Umschreibungen aufgebläht. Hauptsache, es klingt irgendwie wichtig und hochtrabend. Der Informationsgehalt ist aber in der Regel null. Aber können die…

    Weiterlesen: Viele Worte – wenig präzise
  • Nach über 2 Jahren war ich mal wieder auf einer Dienstreise. 12 Stunden war ich insgesamt unterwegs. 4 Stunden hin, 4 Stunden zurück. 4 Stunden im Meeting … Zeiträume sind überschlagen, kommen aber hin. Verdammt … warum ist da unten nur überall soviel Verkehr. Es war schon cool, mal wieder im Auftrag der Telekom unterwegs…

    Weiterlesen: On the road again
  • Ich arbeite ja im technischen Support der Telekom. Zuständig für Dienste wie E-Mail oder Homepage. In meinem Team machen wir, abhängig vom Dienst Third- oder Second-Level-Support. Man sollte also davon ausgehen, dass bei allen Mitarbeiter*innen ein gewisses technisches Verständnis vorhanden sein sollte und das man sein System jeweils im Griff hat. Dazu gehörten Dinge wie…

    Weiterlesen: Schwer irritiert
  • Die „kleine“ Tochtergesellschaft meines Arbeitgebers hat mich mal wirklich überrascht. Ganz von alleine wird mein Tarif geupgradet. Einfach so … statt 50 Freiminuten hab ich plötzlich eine Flatrate in alle Netz. Flatrate für SMS (what?) und 3 GB Datenvolumen statt 1 GB. Einfach so. Für den gleichen Preis. Ich meine, ich hab nichts davon ausgenutzt.…

    Weiterlesen: Tarifupgrade
  • Verdammte Wissenschaft. Jeder Scheiß wird dort erforscht und erklärt. Lese ich gerade das Buch „Influencer – Die Ideologie der Werbekörper“ und entdecke dort folgendes: Unter Bullshit-Jobs versteht der Anthropologe David Graeber eine Form der bezahlten Anstellung, die so vollkommen sinnlos, unnötig oder gefährlich ist, dass selbst derjenige, der sie ausführt, ihre Existenz nicht rechtfertigen kann,…

    Weiterlesen: Bullshit-Jobs
  • Gestern etwas gesucht im Blog. War mir sicher, ich hätte darüber geschrieben. Dabei meine eigenen Blogbeiträge gelesen. Gar nicht so schlecht eigentlich und für mich auch interessant. Bei einige Dingen hab ich tatsächlich vergessen, dass ich das geschrieben und gedacht habe. Und dann immer so: Waaaasss so lange ist das schon her. Dieses bloggen, ich…

    Weiterlesen: Ein ganz normaler Dienstag
  • Ich hatte ja berichtet, dass ich mich schwer um das Thema MagentaCLOUD kümmern muss. Und Montag begann dann die heiße Phase. 3 Tage sollte die Cloud offline gehen und dann in neuem Glanz erstrahlen. Aus den drei Tagen wurden 5 und dann war stand auch nur ein Viertel wieder zur Verfügung. Es gibt nämlich weder…

    Weiterlesen: Wer ist Alexander T.