Schlagwort: ITWahnsinn

Neue Projekte – alte Probleme

In meinem Kopf gibt es zwei Web-Projekte. Beide Projekte habe ich schonmal begeistert angefangen zu erstellen. Jeweils mit dem Homepage-Designer der Telekom. Und so sehr ich den Designer mag, denn er macht vieles richtig und toll und ist für eine schnelle kleine Firmenpräsenz wirklich genau das richtige, so sehr geht er mir auf den Sack, wenn es etwas umfangreicher werden soll oder eben auch speziellere Anforderungen gibt.

Weiterlesen

Das richtige Internet

Vor einigen Wochen habe ich mit meiner Frau und Holger auf unserer Terrasse gesessen, etwas getrunken und gesabbelt. Irgendwie kam die Sprache auf SocialMedia-Dienste und dazu, was Unternehmen anstellen müssen, damit diese dort wahrgenommen werden.

Weiterlesen

Neue Freiheit

Letzten Freitag ist es gekommen. Aus den ein bis zwei Wochen Lieferzeit wurden exakt 5 Tage. Das ist prima. Leider war das Timing schlecht, denn an diesem Wochenende hatte ich kaum Zeit mich mit dem neuen Schatz zu beschäftigen. Und es war auch irgendwie zu warm in der Bude. Aber was sind das für Luxus-Probleme?

Weiterlesen

Festplatten wirrwarr

Die Tage hab ich ja im Haushalt einiges gemacht und aufgeräumt. Dabei habe ich 6 Festplatten gefunden. Gefunden stimmt so natürlich nicht, ich wußte das die da sind. Auf einer habe ich „Daten“ gesichert, die anderen lagen nur so rum. 3 x 3,5 Zoll und 3 x 2,5 Zoll. Ohne Gehäuse natürlich, aus Rechnern ausgebaut und eingelagert.

Weiterlesen

Nebenschauplätze

Leider wurde das einrichten meines Self-Hostings rüde unterbrochen. Um die „neue“ Hardware im Hauswirtschaftsraum (in der absoluten Nähe zum Router) unauffällig, platzsparend aber dennoch sicher und praktikabel zu verstauen baute ich mir eine eigene Konstruktion aus Regalbrettern die ich hier „zufällig“ noch rumliegen hatte.

Weiterlesen

zu viele Fenster

Vor vielen Jahren, hatte jeder in meinem Großraumbüro einen Monitor. Nur bestimmte Leute mit bestimmten Aufgaben erhielten zwei Monitore. Für diese wurden in den Standard-Rechnern extra ne zweite Grafikkarte eingebaut und weitere Aufwand betrieben. Es war ein Privileg. Einige Jahre später gehörte ich zu denen die dieses Privileg hatten und fand das toll.

Weiterlesen

grep und split – simple tolle Tools

Mir wurde die Aufgabe gestellt, aus der Logdatei eines Webservers die für meinen Bereich relevanten Einträge herauszufiltern. Wir wollen also wissen wie viele Zugriffe auf bestimmte Seiten erfolgt sind. Die Logfile ist bereits von Bots Zugriffen befreit, dennoch liegen für jeden Tag ca. 15 MB an Dateien vor.

Weiterlesen

Backup

Nextcloud ist super. Es funktioniert so gut für mich und ich speichere immer mehr Daten und Services dort. Und es ist toll der Herr und Meister über seine eigenen Daten zu sein. Aber ich trage jetzt halt auch die alleinige Verantwortung für meine Daten. Ich muss also ganz alleine dafür sorgen, das ich keine Daten verliere.

Weiterlesen

Suchmaschinenwechsel im Sinne des Datenschutzes

Ich kann es ja nicht oft genug wiederholen. Datenschutz ist wichtig. Aber wenn man nicht gerade mit einer Alu-Haube auf einem Segelboot auf offenem Meer treiben möchte, ist es schwer keine Daten von sich Preis zu geben. Also kann man seine Daten nur dadurch schützen das man Dienste nutzt die nicht allzu viele Daten erheben. Weiter sollte man viele verschiedene Anbieter verwenden um für eine Zerstreuung der Daten zu sorgen. Kurz: Nicht nur Google nutzen.

Weiterlesen