Schlagwort: heimwerker

Ein ganz normaler Dienstag

Gestern etwas gesucht im Blog. War mir sicher, ich hätte darüber geschrieben. Dabei meine eigenen Blogbeiträge gelesen. Gar nicht so schlecht eigentlich und für mich auch interessant. Bei einige Dingen hab ich tatsächlich vergessen, dass ich das geschrieben und gedacht habe. Und dann immer so: Waaaasss so lange ist das schon her.

Weiterlesen

Gute Planung ist so wichtig

Für das nächste Jahr ist geplant den Hausflur neu zu machen. So richtig waren wir mit dem Flur noch nie zufrieden. Damals nach dem Hausbau war keine Energie mehr den Flur richtig schönzumachen und dann hat man eigentlich immer so ein wenig rum gefuscht. Mal hier ne Wand tapeziert, dort etwas neue Farbe drauf und so weiter. Der Hauswirtschaftsraum ist noch schlimmer. Zusammengewürfelte Möbel, alles vollgemüllt und Stauraum ausgenutzt. Schön ist was anderes.

Weiterlesen

Tagesabschluss 0003

Seit etwas über einem Jahr bin ich, bis auf wenige Ausnahmen, im Home Office. Der Alltag ist seit dem irgendwie anstrengend. Am Anfang war die Freude über die gewonnene Zeit groß und die private Zeit war gefühlt länger, oder man hat eben mehr Zeit für die Arbeit gehabt und ein wenig Überstunden gesammelt. Aber der neue Alltag wird zur Routine. Ich bin Lehrer und Vater für meinen Sohn, Hausmann und Ehegatte. Der „Pflichtanteil“ eines Tages ist dadurch ziemlich groß geworden. Irgendwie fühlt sich jeder Tag so an, als ob es ein beschissener Tag wäre.

Weiterlesen

Laminat flicken

Es war irgendwann im März. Meine Frau und ich haben auf dem Boden gesessen und die Hunde gestreichelt. Da machte mich die tollste Ost-Germanin von allen darauf aufmerksam, dass Sie nicht so richtig zufrieden ist damit, wie das Laminat an einigen Stellen verlegt war. Auch ich hatte so einige Stellen, die ich nicht so richtig mega gefunden habe.

Weiterlesen