Schlagwort: Doctor Who

Warten in der Ewigkeit

Der Doctor, Amy und Rory landen auf einem Planeten, auf dem es mehrere Zeitspuren gibt. Eine mit der normalen Zeit und eine mit verlangsamter Zeit. In dieser werden Lebewesen aufgenommen, die an einer Krankheit leiden. Diese sterben innerhalb von 24 Stunden. In dieser langsamen Zeitspur könne sie leben und miterleben wir Ihre lieben alte werden und sterben. Das soll eine Art von Gnade sein.

Weiterlesen

Nie erhob er seine Stimme….

In der Staffel 3 in den Folgen „Die Natur des Menschen“ und „Blutsbande“ muss sich der Doctor vor eine Familie von Außerirdischen verstecken. Diese wollen ihn fressen und selber ewig zu leben und über alle Welten zu herrschen. Damit diese Kreaturen ihn nicht finden können, muss er zum Mensch werden und alles vergessen. Sein eigenes Ich wird in einer Taschenuhr gespeichert. Er darf dir Uhr erst öffnen, wenn die Kreaturen nach 3 Monaten sterben oder wenn die Uhr bestimmt, dass die Zeit gekommen ist.

Weiterlesen