Schlagwort: AlphaGespielin

2/3 Urlaub

Tja, nächste Woche um diese Zeit werde ich schon wieder voll drin sein im Wahnsinn der Erwerbsarbeit. Aktuell aber sitze ich an meinem Schreibtisch, frisch gebügelt und geschniegelt und schaue, was mir der Tag noch so bringt. Die Hitze der letzten drei Tage hat mir doch sehr zugesetzt. Ich hab da wirklich Schwierigkeiten mich aufzuraffen und Dinge zu tun. Und als ich heute in der Früh aufgewacht bin und es knackige 21 Grad im Haus waren, spürte ich die Lebensgeister in mir erwachen.

Weiterlesen

Mitbewohner

In einem Artikel vor einigen Wochen habe ich meine Frau und meinen Sohn als Mitbewohner betitelt. Das fand meine Lebensgefährtin überhaupt nicht witzig. Und der Kritik dabei ist nicht, dass ich nicht korrekt gegendert hätte.

Weiterlesen

Corona free since 2020

Um mich herum bekommen einige bereits die zweite oder dritte Corona Infektion. Ich bin bisher leer ausgegangen und das ist auch gut so. Das verdanke ich sicherlich auch ein Stück weiter meinem Arbeitgeber, der mich sehr, sehr früh in der Pandemie nach Hause geschickt hat. Dennoch ist es verwunderlich, denn meine Frau wiederum hat die komplette Zeit gearbeitet. Im Einzelhandel. Mit Menschen. Direkt vor der Nase.

Weiterlesen

Hättest du lieber einen anderen Namen?

In der Reihe 1000Fragen beantworte ich 1000 Fragen, die ich irgendwo im Internet gefunden habe. Alle Fragen, die bisher veröffentlicht wurden, findet ihr unter dem #1000fragen

Nein … ganz bestimmt nicht. Alleine schon wegen der schönen Wortspiele, die ja auch im Domainnamen zu erkennen sind. Aber auch sonst. Ne warum? Ich glaube, die Alpha-Gespielin hat mich ausschließlich wegen meines Namens geheiratet. Andere Gründe würde mir da auch gar nicht einfallen.

Weiterlesen

Kopiert und geklaut

Plagiatsvorwurf – da behauptet der Holger ich hätte seine Beitragsideen geklaut. Stimmt aber überhaupt nicht. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass ich den Beitrag bereits vorgeschrieben hatte. Der also schon entstanden ist, bevor ich in Elsfleth gewesen bin. Es kann aber auch sein, dass ich mich da einfach von Holger hab inspirieren lassen. Seine Gedanken sind oft sehr fruchtbar in meinem Kopf.

Weiterlesen

Freie Tage 2 bis 4

Tag 2 – Donnerstag: Das Kind zur Schule geschickt, die Hunde Gassi geführt und noch ein wenig Internet gelesen. Anhänger ans Auto und ab zur Mülldeponie. Die ist von mir ca 30 Minuten entfernt. Allerdings muss ich durch 2 Klein-Städte und da weiß man nie wie der Verkehr ist.

Weiterlesen

Mit wem verstehst du dich am besten?

Natürlich mit meiner Frau. Wir sind seit 2003 ein Paar. Und es begann mit einer wilden, spontanen und besoffenen Knutscherei. Und es hat bis heute nicht geendet. Wir haben kaum Streit und dass wir uns richtig angebrüllt haben, das kann ich an einer Hand abzählen. Wir haben gelernt, unsere Absonderlichkeiten auszuhalten und wissen, was der andere denkt. Klingt Kitschig. Entspricht aber der Wahrheit.

Weiterlesen

Alberner Bär

Die Gespielin läuft am frühen Morgen rastlos durchs Untergeschoss. „Ich will noch nicht frühstücken. Dann ist der Tag noch so lang. Das ging doch die Tage auch.“ sagt Sie „Und heute bin ich hungrig, ich könnte einen Bären essen“.

Weiterlesen

Chefe‘

Ein Paar, zwei Jobs und zwei große Konzerne. Meine Frau arbeitet bei Rossmann und ich bin bei der Deutschen Telekom. Was uns eint, sind die ersten gemeinsamen Jahre im Berufsleben. Das war damals bei T-Online.

Weiterlesen

Laminat flicken

Es war irgendwann im März. Meine Frau und ich haben auf dem Boden gesessen und die Hunde gestreichelt. Da machte mich die tollste Ost-Germanin von allen darauf aufmerksam, dass Sie nicht so richtig zufrieden ist damit, wie das Laminat an einigen Stellen verlegt war. Auch ich hatte so einige Stellen, die ich nicht so richtig mega gefunden habe.

Weiterlesen

Ein ganz normaler Samstag

Was mach ich den an diesem wundervollen Samstag im November.

Mein Söhnchen ist ausgeflogen. Übernachtet bei Onkel Peter und meine Frau muss arbeiten. Der Plan war daher, den Vormittag im Garten zu verbringen. Strauchschnitt ist angesagt. Das ist alles ziemlich gewuchert über den Sommer und muss runter. So die einzelnen Büsche wieder ausarbeiten.

Weiterlesen