Schlagwort: Alpha-Spross

Morbides…

Was kann man an einem Ostersonntag am besten machen? Genau … ins Kino gehen. Seit vielen Jahren ist es schon Tradition, dass mein Sohn und ich uns die neuesten Marvel-Filme gemeinsam im Kino anschauen. Mal mit Kumpels von ihm, mal mit Kumpels von mir und dieses Mal nur wir beide. Und ich hoffe, dass es noch sehr, sehr lange Marvel-Filme im Kino gibt. Sodass ich diese Tradition vielleicht mal mit dem Enkel fortführen kann. Wir werden sehen und ich werde berichten.

Weiterlesen

Freie Tage 2 bis 4

Tag 2 – Donnerstag: Das Kind zur Schule geschickt, die Hunde Gassi geführt und noch ein wenig Internet gelesen. Anhänger ans Auto und ab zur Mülldeponie. Die ist von mir ca 30 Minuten entfernt. Allerdings muss ich durch 2 Klein-Städte und da weiß man nie wie der Verkehr ist.

Weiterlesen

Doppelter Bluthochdruck

Als ich wegen meines Nackens beim Doc war, hat sie mir zwar nichts wegen meinem Nacken verschrieben, aber mich eindringlich darauf hingewiesen, dass ich dann doch mal was wegen meinem Bluthochdruck unternehmen muss. Hat mir ne neue Medizin verschrieben und die Tabletten hab ich dann in den letzten 4 Wochen auch artig genommen. Geholfen hat es bisher nur so semi. Die Werte sind noch nicht toll.

Weiterlesen

Zu viele Daten, zu wenig Schuhe und das richtige Mittel

Wenn ich bei meinen Projekten am herum programmieren bin, dann kommt es immer wieder vor, dass ich komische Fehler habe, die offensichtlich nicht im Code sind, aber trotzdem auftreten. Irgendwann komme ich dann darauf, dass es an irgendeinem Müll in den Daten liegt. Daten, die ich gar nicht mehr benötige, aber die halt noch in der Datenbank liegen, weil ich es nie schaffe Mechanismen zum Aufräumen zu schreiben. Oder denke: kannst noch mal brauchen. Oder später auswerten. Macht man zwar nie. Aber trotzdem. Besser nichts löschen.

Weiterlesen

Was denn so passiert ist.

Der Sohnemann hat vor 3 Wochen oder so mal wieder einen Milchzahn gezogen bekommen. Mit 14 … naja … Körper, kannst nichts machen. Daraufhin passte die Klammer nicht mehr. Viel zu Locker. Es wurde ein neuer Abdruck gemacht und angefertigt. Was der Spaß kostet weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich verstehe die Abrechnungen der Kieferorthopäden nicht. Egal …. zahlen und freundlich bleiben.

Weiterlesen

Entscheidungen

Durch ein Gewinnspiel haben wir Eintrittskarten für die EWE-Baskets gegen ALBA-Berlin bekommen (Danke Onkel Peter) und natürlich wird mein Sohn dahingehen. Ich zeig ihm die Karten und sage: „Kannst dir aussuchen, ob du mit Mama, Papa oder einem Kumpel dorthin gehst.“ Ohne zu zögern, zuckt er das Handy und tippt los.

Weiterlesen

Ein langer Arbeitstag

Traumjob

Die Telekom hat gestern, unter anderem, neue Homepage Produkte zusammen gestellt. Ich finde 250 GB Speicherplatz auf einem recht performanten Server für knappe 10 Euro (siehe https://geschaeftskunden.telekom.de/internet-dsl/homepage-webshop/webhosting) ziemlich gut.

Weiterlesen

Lernstandermittlung

Das Land Niedersachsen ist der Meinung das die Schüler*innen durch Corona eher weniger gelernt haben. Nun soll zum Anfang des neuen Schuljahres Tests in den Hauptfächern durchgeführt werden um herauszufinden wie viel von dem Wissen bei den Schülern wohl fehlt. Auf dieser Basis soll dann individuell gefördert werden.

Weiterlesen

Von Serien, Kindern und merkwürdigen Dingen

Der Konsumrausch der Kids

Seit ca 1,5 Wochen befindet mein Sohn sich in einem Konsumrausch. Er braucht Klamotten, Schuhe, Messer und Feuerzeuge (??). Außerdem Krams für die Schule (der alte Zirkel ist hässlich und doof). Einen neuen Rucksack und eine Reisetasche. Er schickt mir beinahe täglich Links zu irgendwelchen Dingen bei Amazon oder Zalando die er haben „muss“. Er hat immer wieder so Phasen. Früher hab ich noch versucht das mit ihm zu besprechen und zu erklären (Brauchst du das wirklich). Heute sitze ich das einfach, aus beziehungsweise nutze meine Autorität als Vater und sage: Nein. Gibt es nicht.

Weiterlesen

Wochenzusammenfassung

Und schon ist wieder eine Woche Work,Work,Work vorbei. Und es war eine Hammerwoche. Drei Tage Schulung in Vollzeit. Nebenbei noch Dinge getestet und Mails und Fragen beantwortet. Dann bemerkt, dass ich 2 Tage für meinen Fachbereich alleine da bin und dachte schon das geht so weiter mit dem Stress. Aber Dank Ferienzeit war es doch ruhiger als erwartet.

Weiterlesen

Wie damals! | 0035

Der Alpha-Spross hatte die grandiose Idee einen ganzen Nachmittag durchzuschlafen und war dann mal eben für knapp 26 Stunden wach. Als ich ihn dann ins Bett schicken wollte, war er der Meinung das er noch länger wach bleiben wollen würde. Ich schlug daraufhin vor das wir ein wenig kuscheln könnten und dann kann er ja sehen. Es dauerte nur zwei Augenblicke da zuckte es durch seinen Körper und er schlief. Und da sah sein kleines Gesicht wieder aus wie früher. Früher als er noch unschuldig und kleine war. So schön…

Weiterlesen

Deutsche Panzer | 0016 / 2021-04-07

Wahrnehmung im Internet

Der Holger und ich verweisen ja regelmäßig aufeinander und auch auf von und zu FragHasi ist schon der eine oder andere Link geflossen, aber darüber hinaus ist die Erwähnung meines Blocks in diesem Internet doch relativ gering. Dadurch das ich meine Beiträge in Mastodon veröffentliche bekomme ich dort mal ein wenig Feedback und auch die Klickzahlen zeigen, dass ich gelesen werden. Wenn aber Internet-Legenden auf mich verweisen, dann freut mich das umso mehr und versüßt mir den Tag doch ungemein. Die Benennung ist natürlich wertvoll, aber auch der Fakt das der Herr Fischer mich wahrnimmt. Freude….

Weiterlesen

Tagesabschluss 0009 / 2021-03-30

Tierarzt

Zwei Hunde bringen doppelte Probleme. Früher war die Pudeldame immer um Weihnachten und dann so im Juni Läufig. Letztes Jahr hat sich das dann verschoben und kurz danach war die kleine Maus Schein-Schwanger. Damit verbunden Flüssigkeit in der Gebärmutter und Krämpfe. Ob die Läufigkeit im Sommer letztes Jahr war, wissen wir ehrlich gesagt gar nicht. Mitte März war es dann aber wieder soweit. Volles Programm läufig. Aber auch das geht ja wieder vorbei. Aber dann wurde der Hund wieder sehr zurückhaltend und hat kaum gegessen und getrunken. Gestern dann schon sehr wenig Lust Gassi zu gehen. Heute gar nicht aus dem Haus zu bewegen. Da wird man dann doch ein wenig panisch für einen Moment.

Weiterlesen