Sommerferien Teil 2

Ferien in Niedersachsen sind dieses Jahr Recht früh. Aus nicht mehr bekannten Gründen haben die beste Ehefrau von allen und ich unsere drei Wochen an den Anfang der Ferien gelegt. Das hat zur Folge das es ziemlich feucht zu geht.

Deprimierend!

Für unseren Sohn ist das alles Recht langweilig. Tatsächlich müssen wir uns auch alle daran gewöhnen uns auszuhalten. Im letzten halben Jahr war so viel los das man eigentlich nicht viele ruhige Momente mit einander hatte. 

Anstrengend!

Auch ich habe langweilige Momente und da hab ich dann Mal geschaut was es so an kostenlosen Spielen für mein Linux gibt. Und bin dabei auf ein Tron-Spiel gestoßen. Mega Simpel. Man fährt mit anderen Motorrädern in einem Raster und zieht eine Mauer hinter sich her. Fährt man gegen eine Mauer ist man Tod und hat verloren. Wer als letzter über bleibt hat gewonnen.

Das macht richtig Laune und wie man sieht macht diese Recht simple Spiel auch dem Junior mega Spass.

Freude!!!!

3 Kommentare

Hasi 2. Juli 2017 Antworten

Hi!
Das hat mich auch immer so geärgert: endlich sind die ersehnten Ferien und der Urlaub da und schon fängt das norddeutsche Schmuddelwetter an! Und man hat sich doch nicht frei genommen um nur aufzuräumen…
Wenn ihr noch Tipps braucht für Schmuddelwetter-Tage: das Universum in Bremen ist total spannend (selbst für mich, wo ich ja nicht so auf Physik etc stehe). Oder in Bremerhafen: Auswanderer-Haus oder Schifffahrtsmuseum.
Wenn man sich ein Picknick von zu Hause mitnimmt, ist das auch gar nicht so teuer 😉
Ich drücke euch die Daumen, dass das noch was wird mit dem Wetter!
LG Angela

faulthiel 3. Juli 2017 Antworten

Achja… Es gibt tatsächlich ne Menge tolle Sachen die man machen kann nur bin ich der einzige der sich dafür begeistern kann

M. 3. Juli 2017 Antworten

„Ich kann nicht zulassen, das mich ein unabhängiges Monitorprogramm überwacht… Ende der Kommunikation“

Tron ist toll! 🙂 Auch nach fast 25 Jahren….

Schreibe einen Kommentar zu Hasi Antworten abbrechen