Ist die Welt zu retten?

Eigentlich wollte ich halbweise.de einstampfen, war nur bisher zu faul mich drum zu kümmern. Und als Holger einen Beitrag von mir einforderte, schrieb ich nur halb motiviert die Einleitung zum Ende des Projekts. Aber Holgers Reaktion triggerte mich tierisch. Hat er denn gar nicht verstanden, was ich sagen möchte? Und warum holt er jetzt seine Demokratie Floskeln raus?

Dann lese sich seinen Teaser auf lerigau.de und bin ein wenig beruhigt. Stehen lassen kann ich das so aber nicht. Wirklich nicht.

Tja, und dann schreib Daniel noch so nette Worte und einen so tollen Beitrag in das Internet. Einen dieser Beiträge, bei denen man wieder weiß, warum man das alles tut. Warum es wichtig ist, Dinge niederzuschreiben. Warum man miteinander über Dinge reden muss. Warum man lesen sollte, was andere denken.

Und so kommt es, wie es kommen musste … Ist Deutschland noch zu retten?

3 Kommentare

  1. Okay. Offenbar habe ich nicht verstanden, was du „eigentlich“ sagen wolltest.
    Okay.
    Ich denke, Daniel kann deinen Posten bei HW übernehmen, wenn er möchte…

    Aber NICHT einstampfen!

    • Alexander Thiel

      1. Oktober 2022 um 11:55

      ei der Daus … du nun wieder. Ja … der Daniel könnte natürlich etwas würze in den Schlagabtausch bringen, wenn er Lust hat.

      So und jetzt schreib mal was Feines auf Halbweise lieber Holger…

      Gib`s mir Baaabeeee