Betreff: Telekom

Folgende E-Mail erreichte mein Postfach










Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

 Das Super High Speed Internet wurde an Ihrem Standort fertiggestellt. Leider erhalten Sie solche
 Privilegien noch nicht, da Sie sich geweigert haben, Ihre E-Mail-Optionen zu aktualisieren.

 Ab 12 SEP 2019 werden alle E-Mail-Konten, die für diesen Dienst nicht aktualisiert wurden,
 aus unserer Datenbank deaktiviert. Um Ihr E-Mail-Konto zu aktualisieren und Ihre Nachrichten
 in Ihrem Posteingang zu erhalten, besuchen Sie bitte unser sicheres Kundencenter über sichere~em

 Mit freundlichen Grüßen
 Ihr Kundenservice der Telekom

Irgendwie macht der Inhalt keinen Sinn. Es werden viele Schlagwörter angewandt die den lesenden durchaus aktivieren. Aber mal ehrlich: Was hat denn bitte bestimmt der Standort mit den E-Mail-Optionen zu tun?

Und ja: Es werden Postfächer gelöscht. Und zwar immer dann, wenn ein Postfach 180 Tage nach der Kündigung nicht in Freemail gewandelt wurde. Einen entsprechenden Hinweis findet man dann beim Aufruf des E-Mail Centers und aber auch als E-Mail im Posteingang. Aber diese merkwürdige E-Mail hat da wirklich nichts mit zu tun.

Unabhängig vom Text erkennt man auch diese Spam an den klassischen Faktoren:

  • Fährt man mit der Maus über den Absender, sieht man das der Absender nichts mit der Telekom zu tun hat.
  • Fährt man mit der Maus über die Links Impressum und Terms-Conditions sind auch dort Telekom-Fremde URLs hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar