Betreff: Sie haben 40.259 Treuepunkte gesammelt, die bis zum 11/09/2019 gültig sind

Ich werde gefragt ob die folgende E-Mail echt ist

Und tatsächlich muss ich erst mal überlegen. Den das Portal von T-Online wurde schon seit Jahren von der Telekom verkauft. Und wer weiß was dort mittlerweile so alles passiert. Aber der Text ist dann doch wieder seltsam. Warum wird ein Handy geschenkt? Warum kostet das dann 35,154 Treuepunkt und nicht vielleicht 40,000? Warum wundert sich der Fragesteller nicht darüber das er gar keine Treuepunkte sammelt und vielleicht gar niemals an einem solchen Programm teilgenommen hat?

Die Gier nach einem kostenlosen Smartphone ist so groß, das der Verstand sich ausschaltet. Die URL hinter „Klick hier“ ist nichts von t-online.de. Leider muss das bei solchen Partnerprogrammen ja nichts heißen. Aber auch bei dieser Mail verrät der Absender das es sich um Fake handelt. Hier ist nämlich eine rein fiktive Adresse hinterlegt die so gar nicht zum Link oder zum Produkt passt. Also weder t-online.de, noch Stroer oder ein anderes Marketingunternehmen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar